Besuchs- und Testregeln ab 28.04.2022

Ungeimpften Personen wird der Kontakt zu Bewohner*innen nur dann gewährt, wenn sie eine schriftliche oder national anerkannte digitale Bescheinigung über ein negatives Testergebnis vorlegen. Der PoC-Antigen-Schnelltest muss innerhalb der letzten 24 Stunden vor Besuchsbeginn durchgeführt worden sein. Für ungeimpfte Personen bieten wir ab 02.05.2022 Testungen zu folgenden Zeiten an: Montag bis Freitag, jeweils von 08:00 …

Weiterlesen
Berliner Stiftungswoche 2022

Selbstbestimmung am Lebensende

Ganz schön persönlich ist die Selbstbestimmung am Lebensende. Dabei hält sich hartnäckig die Vorstellung, dass die nächsten Angehörigen automatisch alle Entscheidungen treffen können, sollte man selbst nicht mehr dazu in der Lage sein. Dem ist aber nicht so. Warum ist diese Vorstellung ein Irrtum? Welche Instrumente gibt es, um die persönlichen Wünsche für das Lebensende …

Weiterlesen
Ukraine-Spenden

Sozialstiftung Köpenick spendet für die Ukraine

Auch wir wollen helfen, das Leid der Menschen zu lindern und haben uns an einer Aktion des Internationalen Bundes beteiligt. Aus den Beständen der Sozialstiftung Köpenick wurden gespendet: Infusionsständer, Pflegerollstühle, Rollstühle, abwischbare Matratzen, FFP2-Masken, Inkontinenzmaterial und ein Toilettenstuhl. Die Sachspenden wurden Teil eines Transportes, der Ende März über Krakau in die Ukraine gebracht wurde. Weitere …

Weiterlesen
Bild von bookdragon auf Pixabay

Statement zur Ukraine

Wir verurteilen den Angriff auf die Ukraine und auf die Menschen dort auf das Schärfste. Der Krieg muss sofort beendet werden! Unsere Mitglieder und wir als Verband tun jetzt alles, um die zu unterstützen, die bei uns Schutz und Sicherheit suchen. Ihnen gehören unsere Hilfe und ganze Solidarität. Diese Aggression richtet sich nicht nur gegen …

Weiterlesen
Seniorenzentrum Köpenick

Die Pflege-Covid-VO gilt ab dem 01.04.22 unverändert weiter!

In unseren Einrichtungen Seniorenzentrum Köpenick, Kurzzeitpflege Werlseestraße, in Spindlersfeld in unseren Häusern Mentzelstraße und Ahornallee sowie SpreeTakt BFB gelten weiterhin folgende Schutz- und Hygieneregeln: Besucher*innen haben zu jeder Zeit in allen Häusern der Einrichtung (Innenbereich) eine FFP2- oder eine medizinische Maske zu tragen. Mund und Nase müssen bedeckt sein. Für alle Besucher*innen besteht eine Testpflicht …

Weiterlesen
Hilfe aller Mitarbeiter bei Infektion mit Omikron-Variante

Bewältigung von Corona-Infektionen

Im Seniorenzentrum Köpenick arbeiten an einzelnen Tagen die Qualitätsbeauftragten und sogar der Einrichtungsleiter, Herr Schreiber, in der Pflege mit. Vorteilhaft ist, dass alle diese Personen Pflegefachkräfte sind. Herr Schäfer, der Kulturverantwortliche, arbeitet mal im Wohnbereich, mal bei der Essensausgabe mit – wie auch Mitarbeiter*innen aus der Verwaltung. Die Personalleiterin Frau Thumm tauscht an einzelnen Tagen …

Weiterlesen
Entkernung Haus II 2003

25 Jahre Bestehen der Sozialstiftung Köpenick

Nach der Wende war das neugebildete Sozialamt Köpenick verantwortlich für 12 Senioren- und Behinderteneinrichtungen mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemäß den gültigen Regelungen sollte der Staat nur dann Träger von Einrichtungen sein, wenn nicht freie Träger die Einrichtungen in eigener Verantwortung führen wollen (sog. Subsidiaritätsprinzip). Die Liga der Wohlfahrtsverbände bot an, die eine …

Weiterlesen
Kaninchen

Herzlichen Dank für das Kaninchen

Im letzten Jahr ist eines der beiden Kaninchen aus dem Gehege neben Haus 3 gestorben. Kaninchen müssen mindestens zu zwei gehalten werden, damit es ihnen gut geht. Das zurückgebliebene Kaninchen fühlte sich sehr einsam. Pflegehelfer Silvio Ehlert konnte es nicht mit ansehen. Er brachte ein Kaninchen von zuhause mit und schenkte es dem Seniorenzentrum. Dafür …

Weiterlesen
Logo 25 Jahre Sozialstiftung Köpenick

25 Jahre soziales Engagement in Köpenick

Der Stiftung wurde der Betrieb der ehemals kommunalen drei Seniorenheime in Friedrichshagen sowie der Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung in der Mentzelstraße und der Ahornallee in Spindlersfeld anvertraut. Die Seniorenheime wurden im Seniorenzentrum Köpenick zusammengefasst und von 2001 bis 2005 umfassend saniert. Heute werden dort 390 Bewohner*innen stationär versorgt. Die Häuser Mentzelstraße und Ahornallee wurden …

Weiterlesen
Weihnachten im Seniorenzentrum

Dankeschön an das Team Haus 3, Wohnbereich 4

Frau Siewert lebt seit 2019 im Seniorenzentrum und möchte dem Pflegeteam in Haus 3, Wohnbereich 4, mal ein großes Dankeschön sagen. Die Mitarbeiter*innen haben ein wunderbares Weihnachtsfest veranstaltet. Der Aufenthaltsraum wurde schön geschmückt und eine festliche Kaffeetafel gedeckt. Alle Senior*innen wurden eingeladen zu Kaffee, Stollen und Weihnachtsplätzchen. Viele Pflegefachkräfte hatten sich weihnachtlich ge-schmückt und sangen …

Weiterlesen