10 freie Stellen
Jetzt bewerben!

Pflege, Betreuung,
Unterstützung und Begleitung - mitten im grünen Köpenick

Die Sozialstiftung Köpenick hat seit jeher einen klaren Auftrag und ist diesem treu: Wenn Menschen mit Behinderungen und Senior*innen Unterstützung, Begleitung, Pflege und Betreuung benötigen, sind sie bei uns richtig.

Pressemitteilung:

Nora Freitag wird fachliche Vorständin der Sozialstiftung Köpenick

Berlin-Köpenick, den 04.03.2024 – Die Sozialstiftung Köpenick begrüßt Nora Freitag als neue fachliche Vorständin. Nora Freitag bringt langjährige Erfahrungen aus der klinischen, stationären und ambulanten Pflege sowie der Eingliederungshilfe mit. Die Berliner Soziologin war zuletzt in einer klinischen Unternehmensgruppe in Brandenburg tätig. Sie arbeitete dort unter anderem an der strategischen Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe mit und …

Weiterlesen

Unsere Standorte, mitten
im grünen Köpenick

Für Senior*innen und für Gäste der Kurzzeitpflege

fidelitas - Häusliche Krankenpflege

fürsorgliche Pflege zu Hause

Seniorenzentrum Köpenick

ein geborgenes Zuhause und vollstationäre Pflege für Senior*innen

Kurzzeitpflege Werlseestraße

kurzzeitige Unterstützung pflege-
bedürftiger Menschen jeden Alters

ServiceWohnen Niebergallstraße

altersgerechtes Wohnen mit Service

Für Menschen mit Behinderungen

Haus Ahornallee

für Menschen mit geistigen und schweren mehrfachen Behinderungen

Haus Mentzelstraße

Selbstbestimmtes Wohnen für Menschen mit Behinderungen

SpreeTakt - BFB Spindlersfeld

Tagesgestaltung für Erwachsene mit Behinderungen

Für schwerkranke Menschen und für Menschen mit Behinderungen

Ambulanter Hospizdienst Friedrichshagen

Unterstützung für Menschen in der letzten Lebensphase und Zugehörige

BEW Rudower Straße

Betreutes Einzelwohnen – ein ambulantes sozialpädagogisches Betreuungsangebot

Unser Leitbild

Jede Organisation braucht Ziele und Werte. Im Leitbild der Sozialstiftung Köpenick ist verankert, dass alle Bewohner*innen einen Anspruch auf Geborgenheit, Verständnis und Akzeptanz haben. Pflegebedürftige Senior*innen und Menschen mit Behinderungen können bei uns nach ihren persönlichen Bedürfnissen leben.

mehr erfahren

Sozialstifter*in werden: Unsere aktuellen Stellenangebote

Auszubildende zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann

Seniorenzentrum Köpenick
jeweils im Frühjahr und im Herbst
zum Stellenangebot

Teamleiter*in im Haus Ahornallee

Haus Ahornallee
40 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegeassistent*in (m/w/d) für die Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege Werlseestraße
max. 35 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege Werlseestraße
max. 35 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegeassistent*in (m/w/d) in der stationären Pflege

Seniorenzentrum Köpenick
max. 35 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) in der stationären Pflege

Seniorenzentrum Köpenick
Umfang nach Absprache
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflege, Betreuung, Unterstützung und Begleitung - mitten im Grünen von Köpenick

Mit unseren Angeboten unterstützen wir jeden Tag Senior*innen und Menschen mit Behinderungen. Für Sie sind wir da – mit acht Einrichtungen in Friedrichshagen, Spindlersfeld, Wendenschloß und der Köllnischen Vorstadt.

Das macht uns aus: Stimmen aus dem Team

Einblicke und Aktuelles

Nora Freitag wird fachliche Vorständin der Sozialstiftung Köpenick

Berlin-Köpenick, den 04.03.2024 – Die Sozialstiftung Köpenick begrüßt Nora Freitag als neue fachliche Vorständin. Nora Freitag bringt langjährige Erfahrungen aus der klinischen, stationären und ambulanten Pflege sowie der Eingliederungshilfe mit. Die Berliner Soziologin war zuletzt in einer klinischen Unternehmensgruppe in Brandenburg tätig. Sie arbeitete dort unter anderem an der strategischen Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe mit und …

Weiterlesen

Ihr Wille zählt für uns – Gesundheitliche Versorgungsplanung

Wir alle wissen: Irgendwann kommt der Moment, in dem wir von dieser Welt gehen. Doch können wir auch entscheiden, wie das passieren wird? Vollstationäre Pflegeheime und Einrichtungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen können ihren Bewohner*innen die Leistung der Gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase anbieten. Dabei stützt sich dieses Angebot auf § 132g SGB V: …

Weiterlesen