Pflege, Betreuung,
Unterstützung und Begleitung
- mitten im grünen Köpenick

Die Sozialstiftung Köpenick hat seit jeher einen klaren Auftrag und ist diesem treu: Wenn Menschen mit Behinderungen und Senior*innen Unterstützung, Begleitung, Pflege und Betreuung benötigen, sind sie bei uns richtig.


Umgang mit Corona bei der Sozialstiftung Köpenick

Wichtige Information für Besucher*innen der Sozialstiftung Köpenick!

Bei uns gelten modifizierte Besuchsregelungen, um bei einem bestmöglichen Schutz trotzdem soziale Kontakte zu gewähren. Angesichts dramatisch steigender Inzidenzen sind wir aufgefordert, unser Besuchskonzept kritisch zu hinterfragen und zu aktualisieren.


Unsere Standorte, mitten
im grünen Köpenick

Für Senior*innen und für Gäste der Kurzzeitpflege

Seniorenzentrum Köpenick

ein geborgenes Zuhause und vollstationäre Pflege für Senior*innen

Kurzzeitpflege Werlseestraße

kurzzeitige Unterstützung pflege-
bedürftiger Menschen jeden Alters

ServiceWohnen Niebergallstraße

altersgerechtes Wohnen mit Service

Für Menschen mit Behinderungen

Haus Ahornallee

für Menschen mit geistigen und schweren mehrfachen Behinderungen

Haus Mentzelstraße

selbstbestimmtes Wohnen für Menschen mit Behinderungen

SpreeTakt - BFB Spindlersfeld

Tagesgestaltung für Erwachsene mit Behinderungen

Für schwerkranke Menschen und für Menschen mit Behinderungen

Ambulanter Hospizdienst Friedrichshagen

Unterstützung für Menschen in der letzten Lebensphase und Zugehörige

BEW Rudower Straße 47

Betreutes Einzelwohnen – ein ambulantes sozialpädagogisches Betreuungsangebot

Unser Leitbild

Jede Organisation braucht Ziele und Werte. Im Leitbild der Sozialstiftung Köpenick ist verankert, dass alle Bewohner*innen einen Anspruch auf Geborgenheit, Verständnis und Akzeptanz haben. Pflegebedürftige Senior*innen und Menschen mit Behinderungen können bei uns nach ihren persönlichen Bedürfnissen leben.

mehr erfahren

Sozialstifter*in werden: Unsere aktuellen Stellenangebote

Sozialpädagoge (m/w/d) für Betreutes Einzelwohnen (BEW)

BEW Rudower Straße
20 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegeassistenz (m/w/d)

Seniorenzentrum Köpenick
nach Absprache, max. 35 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d)

Haus Mentzelstraße
40 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d)

Kurzzeitpflege Werlseestraße
nach Absprache, max. 35 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegeassistenz (m/w/d)

Kurzzeitpflege Werlseestraße
nach Absprache, ca. 30 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d)

Seniorenzentrum Köpenick
nach Absprache, bis zu 40 h/ Woche
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zum Stellenangebot

Pflege, Betreuung, Unterstützung und Begleitung - mitten im Grünen von Köpenick

Mit unseren Angeboten unterstützen wir jeden Tag Senior*innen und Menschen mit Behinderungen. Für Sie sind wir da – mit acht Einrichtungen in Friedrichshagen, Spindlersfeld, Wendenschloß und der Köllnischen Vorstadt.

Einblicke und Aktuelles

Boule- und Boccia-Bahn im Seniorenzentrum Köpenick

Eröffnung der Boule- und Boccia-Bahn

Ende Oktober wurde im Garten des Seniorenzentrums Köpenick eine neue Freizeitanlage – eine Boccia- und Boule-Bahn eröffnet. Boule heißt das Spiel in Frankreich und wird mit Stahlkugeln gespielt. In Italien nennt man das Spiel Boccia und es werden bunte Kugeln (grün, blau, rot, gelb) aus Kunststoff benutzt. Die Spielregeln für Boccia und Boule ähneln sich. …

Weiterlesen
Violinen im Haus Mentzelstraße

Konzert im Haus Mentzelstraße

Im Oktober trafen sich die Bewohner*innen der Mentzelstraße, Ahornallee und der Rudower Straße im Veranstaltungsraum. Bei Kaffee und Kuchen lauschten sie klassischer Musik mit dem „Streichtrio Melen“. Drei Violinistinnen spielten Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Henry Purcell. Für die Einstimmung auf den musikalischen Nachmittag sorgte ein Bewohner der Mentzelstraße: Domenik Claus …

Weiterlesen