A- A A+

Köpenick – eine Stadt in Berlin

Köpenick gehört zum Bezirk Treptow-Köpenick und ist nicht nur ein besonders lebendiger, sondern auch der landschaftlich schönste Stadtteil Berlins. Seinen Bewohnern und Gästen bietet er etliche Superlative: Den größten See Berlins in einem der umfangreichsten Wald- und Seengebiete Europas, sein einziges Wasserschloss mit wertvollen Exponaten aus Renaissance, Barock und Rokoko sowie den höchsten Berg der Stadt.

Bekannt wurde Köpenick durch den berühmten Hauptmann, dem es seinen Namen gab und dessen Streich gegen die Obrigkeit um die ganze Welt ging. Der damalige Schauplatz, das Rathaus, ist heute noch ein Anziehungspunkt.

Als »Stadt am Wasser« lockt Köpenick viele Touristen an, die in der hübschen Altstadt auch gute Einkaufsmöglichkeiten finden und diverse Restaurants genießen.

koepenick