A- A A+

Gewohnheiten pflegen – 
Fortschritt unterstützen
Das Seniorenzentrum Köpenick

Jedes Alter hat ein eigenes Tempo, bestimmte Gewohn­heiten, sich verändernde Bedürfnisse. Wer seine eigenen Vorlieben und Erfahrungen auf andere, ins­besondere älter werdende Menschen überträgt, wird ihnen damit häufig nicht gerecht.  Leitbild

Im Seniorenzentrum Köpenick ist sowohl das Ziel der Pflege als auch der Begleitung und Unterstützung in allen Lebenslagen die Zu­friedenheit der 390 Bewohnerinnen und Bewohner – und ihrer Angehörigen.

Fähigkeiten werden erhalten, wieder­her­gestellt oder erweitert, so wie es jeder braucht oder kann. Voraussetzung hierfür ist eine Schutz und Geborgenheit gebende Umgebung mit alters­gerechten Wohn­bedingungen und therapeutischen Angeboten. Einen guten Einblick darüber gibt die 6-mal im Jahr erscheinende Zeitung, das WerlseeEcho. Sie entsteht unter Mitwirkung hier lebender und arbeitender Menschen.

Das Ergebnis der letzten Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Kranken­versicherung im Juni 2015 hat bewiesen: das Konzept des Senioren­zentrums Köpenick geht auf. Unsere Gesamt­note ist 1,0   Prüfbericht

vorleserin